beflaggen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

beflaggen (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich beflagge
du beflaggst
er, sie, es beflaggt
Präteritum ich beflaggte
Konjunktiv II ich beflaggte
Imperativ Singular beflagg!
beflagge!
Plural beflaggt!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
beflaggt haben
Alle weiteren Formen: Flexion:beflaggen

Worttrennung:

be·flag·gen, Präteritum: be·flagg·te, Partizip II: be·flaggt

Aussprache:

IPA: [bəˈflaɡn̩]
Hörbeispiele:
Reime: -aɡn̩

Bedeutungen:

[1] einen Ort mit gehissten Fahnen, Wimpeln (genauer gesagt Flaggen) versehen oder schmückend herrichten

Herkunft:

Ableitung vom Substantiv Flagge mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) be-[1]

Sinnverwandte Wörter:

[1] bewimpeln, Fahne aufziehen, Fahne heißen, Fahne hissen, Fahne hochziehen, Fahne setzen, flaggen, Flagge heißen, Flagge setzen

Gegenwörter:

[1] Flaggen einholen, Flagge streichen

Oberbegriffe:

[1] schmücken

Beispiele:

[1] Zum Geburtstag der Königin sind sämtliche öffentliche und viele Privathäuser beflaggt.
[1] „Gehören Sie auch zu denen, die während der Fußball WM oder EM ihr Auto beflaggen?[2]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] ein öffentliches Gebäude, ein Schiff, eine Straße beflaggen

Wortbildungen:

Beflaggung, buntbeflaggt, reichbeflaggt

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „beflaggen
[1] canoonet „beflaggen
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „beflaggen
[1] The Free Dictionary „beflaggen
[1] Duden online „beflaggen

Quellen:

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: beflecken