ausstehen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

ausstehen (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich stehe aus
du stehst aus
er, sie, es steht aus
Präteritum ich stand aus
Konjunktiv II ich stünde aus
Imperativ Singular steh aus!
Plural steht aus!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
ausgestanden haben
Alle weiteren Formen: ausstehen (Konjugation)

Worttrennung:

aus·ste·hen, Präteritum: stand aus, Partizip II: aus·ge·stan·den

Aussprache:

IPA: [ˈaʊ̯sˌʃteːən], Präteritum: [ˌʃtant ˈaʊ̯s], Partizip II: [ˈaʊ̯sɡəˌʃtandn̩]
Hörbeispiele: —, Präteritum: —, Partizip II:

Bedeutungen:

[1] erwartet werden, aber noch fehlen
[2] transitiv: etwas ertragen, durchhalten

Synonyme:

[2] ertragen, aushalten, erdulden

Beispiele:

[1] Die letzte Zahlung steht noch aus.
[1] Der endgültige Beweis für die Richtigkeit seiner Theorie stand aber noch aus.
[2] Ich kann laute Musik nicht ausstehen!
[2] Ich musste tausend Ängste ausstehen, bis ich meine Tochter endlich wieder bei mir hatte.

Charakteristische Wortkombinationen:

[2] jemanden nicht ausstehen können

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1, 2] Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm „ausstehen
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „ausstehen
[2] canoo.net „ausstehen
[1, 2] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonausstehen
[1, 2] The Free Dictionary „ausstehen