auf den Kopf hauen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

auf den Kopf hauen (Deutsch)[Bearbeiten]

Redewendung[Bearbeiten]

Worttrennung:

auf den Kopf hau·en

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele: Lautsprecherbild auf den Kopf hauen (Info)

Bedeutungen:

[1] umgangssprachlich, salopp: unbedacht Geld ausgeben, ohne dass das Verhältnis von Kosten zu Nutzen oder die eigenen finanziellen Möglichkeiten bedacht werden

Sinnverwandte Wörter:

[1] ausgeben, raushauen, raustun, unters Volk bringen, verkloppen, verschwenden, verspielen

Beispiele:

[1] Ich habe Geburtstag, Leute! Heute Abend werden wir mal lustvoll 500 Euro auf den Kopf hauen!
[1] „Das meiste hab ich zwar wieder auf den Kopf gehauen, aber dafür hab ich mich gut amüsiert. Doch mit dieser halben Million würde er etwas vorsichtiger umgehen. Auf keinen Fall wieder alles verspielen.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Redensarten-Index „auf den Kopf hauen
[1] Duden online „Kopf“, unter Wendungen

Quellen: