aes

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

aes (Lateinisch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ aes aera
Genitiv aeris aerum
Dativ aerī aeribus
Akkusativ aes aera
Vokativ aes aera
Ablativ aere aeribus

Worttrennung:

aes, Plural: ae·ra

Aussprache:

IPA: [], Plural: []
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] Grundbedeutung: Geologie: Erz, Kupfer, Bronze
[2] metonymisch: das aus Erz bereitete: Münzen (aus Bronze oder Kupfer), übertragen: Geld

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1, 2] Lateinischer Wikipedia-Artikel „aes
[1, 2] Josef Maria Stowasser, Michael Petschenig, Franz Skutsch: Stowasser. Lateinisch-deutsches Schulwörterbuch. 1994 f. Auflage. Oldenbourg, München 1994, ISBN 3-486-13405-1 Seite 20
[1, 2] Georges2004Wiktionary:Literaturliste Band 1, Seite 200–202
[1, 2] Georges: Ausführliches lateinisch-deutsches Handwörterbuch: „aes“, Hannover 81913 (Nachdruck Darmstadt 1998), Band 1, Spalten 200–202

Ähnliche Wörter:

aer