aaien

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

aaien (Niederländisch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Präsens Präteritum
1. Person Singular aai aaide
2. Person Singular aait aaide
3. Person Singular aait aaide
Plural aaien aaiden
Konjunktiv Singular aaie
Imperativ Singular aai!
Partizip aaiend (hebben) geaaid
Eigenschaften
Morphologisch Basisverb mit ge-
Schwaches Verb (-d)
Syntaktisch Transitives Verb

Worttrennung:

aai·en

Aussprache:

IPA: [ˈaːjən], [ˈaːjə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild aaien (Info), —

Bedeutungen:

[1] transitiv: liebkosen, streicheln, kosen

Herkunft:

seit 1599 in der Form haeyen und seit 1717 in der Schreibweise aaijen bezeugt; die Herkunft ist nicht geklärt; eine Ableitung zu der Interjektion ai → nl oder aai → nl scheint semantisch nicht zu passen, da diese als Ausruf von Schmerz oder Leid verwendet werden; vielmehr kommt eine Ableitung zu der gelängten Interjektion a → nl in Frage[1]

Synonyme:

[1] liefkozen, strelen, strijken, vleien

Beispiele:

[1] Ik aai mijn telefoon.
Ich streichle über mein Telefon.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Van Dale Onlinewoordenboek: „aaien
[1] uitmuntend Wörterbuch Niederländisch-Deutsch: „aaien

Quellen:

  1. etymologiebank.nl (Datenbank niederländischer und afrikaanser etymologischer Wörterbücher): „aaien