Wiktionary:Löschkandidaten/August 2020

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Übersicht Juni 2020 Juli 2020 August 2020 September 2020 Oktober 2020 Aktuell

Auf dieser Seite werden Einträge gelistet, die in Übereinstimmung mit den Löschregeln von einem Benutzer mit einem {{Löschantrag}} oder mit einem der Hinweise {{keine Belegstelle}}, {{URV}}, {{Urheberrecht ungeklärt}} versehen wurden. Die Diskussion läuft etwa zwei bis vier Wochen, danach trifft ein Administrator unter Berücksichtigung der in der Diskussion erbrachten Argumente eine Entscheidung.
Achtung: Bitte füge eventuell gefundene Referenzen und Belege in den Eintrag ein und vermerke dies kurz auf dieser Seite. Es hilft nichts, die Belege hier zu nennen und den Eintrag unbelegt zu lassen!

Kunststoffetagere[Bearbeiten]

gelöscht

Alle vier Beispielsätze stammen aus eher nicht seriösen Quellen, insbesondere das letztere Beispiel aus einem Online-Forum. Eine Suche mit der Suchmaschine Google ergab bei mir nur 43 Treffer, die alle auf unseriöse Seiten verweisen. Aufgrund mangelnder Belegstellen gehört das Wort meines Erachtens nicht in das Wörterbuch. --Latisc (Diskussion) 13:50, 9. Aug. 2020 (MESZ)

Pro Löschen: Ja, typisch FUNKEN alias BAETZ. Bei Google gerade mal 27 Treffer und keins davon wirklich seriös. --Udo T. (Diskussion) 17:50, 9. Aug. 2020 (MESZ)

Gelöscht. --Udo T. (Diskussion) 16:00, 24. Aug. 2020 (MESZ)

Ueberholverbot[Bearbeiten]

gelöscht

Wurde mal von unserer Reimseiten-IP angelegt. Ich denke nicht, dass wir so etwas (dann womöglich auch noch massenhaft) bei uns brauchen und dass die bisherigen 6 Umschriften in Kategorie:Umschrift (Deutsch) (dort auch „Ue“ ) ausreichend sein sollten. --Udo T. (Diskussion) 12:46, 12. Aug. 2020 (MESZ)

Symbol support vote.svg Pro --Yoursmile (Diskussion) 15:21, 12. Aug. 2020 (MESZ)

Gelöscht. --Udo T. (Diskussion) 16:01, 24. Aug. 2020 (MESZ)

Steigerungsformen von dunkelrot[Bearbeiten]

offen

Wurden Anfang 2013 von Elleff Groom hinzugefügt. Ich halte die Steigerbarkeit des Adjektivs jedoch für unplausibel – gerade bei Farben ja ohnehin so eine Sache … –, zudem lassen sich gerade die Superlativformen mit ö eigentlich nicht seriös belegen. Gruß, --HГq (Diskussion) 22:07, 28. Aug. 2020 (MESZ)

Es gibt einige Suchmaschinentreffer, allerdings auch für dunklerrot, was mir logischer erschiene. --Peter, 12:28, 29. Aug. 2020 (MESZ)
Sicherlich kann man hier z.B. mit dem Duden gehen, der sagt: „Nicht steigerungsfähig sind lila, beige usw. […] und im Allgemeinen auch zusammengesetzte Farbadjektive wie dunkelrot […].“[1] Andererseits gibt es Farbabstufungen, die man mit diesen Steigerungsformen bezeichnen könnte: dunkelrotdunkelröteram dunkelrötesten. Entgegen dem Duden weist eine Google-Buchsuche nach dunkelgrünsten zudem allerhand Ergebnisse aus: [1]. Wenn man dunkelgrün steigert, warum nicht auch dunkelrot? Zugegeben finden sich kaum Verwendungsbeispiele für dunkelrötest… im Netz. Allerdings ist rötest… eine nachgewiesene Superlativform von rot und müsste dann auch für dunkelrot gelten, denke ich. Elleff Groom ⁓ ☞ Коллоквиум 13:37, 29. Aug. 2020 (MESZ)
Nicht löschen. --Udo T. (Diskussion) 13:47, 29. Aug. 2020 (MESZ)

Quellen:

  1. Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Richtiges und gutes Deutsch. Das Wörterbuch der sprachlichen Zweifelsfälle. In: Der Duden in zwölf Bänden. 7., vollständig überarbeitete Auflage. Band 9, Dudenverlag, Mannheim 2012 (auf der Buchausgabe von 2012 beruhende elektronische Version), „Farbbezeichnungen“.

das Gamergate [Bearbeiten]

erledigt

  • Am 10. Juni 2015, 19:37 Uhr legt LarsvonSpeck den Eintrag Gamergate an, gibt aber als Bedeutung lediglich die Arbeiterin, die nach Begattung Eier legt, an.
  • am 23. Okt. 2015, 14:52‎ von LarsvonSpeck beim Suffix, das zur Bildung von Eigennamen für Skandale verwendet wird, angeführt
  • am 23. Dezember 2018, 13:33 Uhr von mir als Erweiterungsbaustein eingefügt
  • am 23. Dezember 2018, 18:56 Uhr von mir zu einem Abschnitt ohne Bedeutungsangabe ausgebaut
  • Am 28. August 2020, 22:50 Uhr hat Susann Schweden eine Bedeutung angegeben, aber das Fehlen von Belegen moniert.

--Peter, 08:35, 29. Aug. 2020 (MESZ)

Habe eben noch drei Belege hinzugefügt. Damit sind's jetzt 6. --LarsvonSpeck (Diskussion) 10:38, 29. Aug. 2020 (MESZ)
Danke, Peter, 12:01, 29. Aug. 2020 (MESZ)

Zimmererin[Bearbeiten]

offen

Beim Zimmermann als weibliche Form eingetragen, aber von mir hinterfragt: Diskussion:Zimmermann. Peter, 12:03, 31. Aug. 2020 (MESZ)

Pictogram voting info.svg Info: Also in den Standarfreferenzen konnte ich „Zimmererin“ nirgends auffinden (auch keine Korpusbelege bei DWDS oder UniLeipzig). Bei Google Books hingegen gäbe es aber wohl genügend Treffer für WT:5ZR. Aber ob es das dann "richtiger" macht, ist m. E. eher zweifelhaft... Gruß --Udo T. (Diskussion) 12:17, 31. Aug. 2020 (MESZ)
Nachtrag: Ich habe bei Google Books dann aber mitunter den Eindruck, dass in den dortigen älteren Quellen mit „Zimmererin“ eher das gemeint ist, was man heutzutage unter einem Zimmermädchen in der Gastronomie versteht. --Udo T. (Diskussion) 12:17, 31. Aug. 2020 (MESZ)

Weitere Pictogram voting info.svg Info: Wenn ich mich bei DWDS.de einlogge, dann gibt es im „ZDL-Regionalkorpus (ab 1993)“ (ZDL = Lokal- und Regionalteile deutscher Zeitungen) dann doch einige Treffer für „Zimmererin“; alle im Zusammenhang mit Holzbau bzw. Zimmereien (überwiegend in eher süddeutschen Zeitungen (Saarland bis Bayern), wie mir scheint). Gruß --Udo T. (Diskussion) 12:36, 31. Aug. 2020 (MESZ)