-gate

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

-gate (Deutsch)[Bearbeiten]

Gebundenes Lexem, n[Bearbeiten]

Worttrennung:

-gate, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ɡeːt], [ɡeɪt]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild -gate (Info)

Bedeutungen:

[1] Suffix, das zur Bildung von Eigennamen für Skandale verwendet wird

Herkunft:

Ableitung von Watergate bzw. Watergate-Affäre

Wortbildungen:

Antennagate, Bendgate, Climategate, DFB-Gate, Dieselgate, Gamergate, Handygate, Infogate, Kontragate, Koreagate, Nipplegate, Toilettengate, Waterkantgate

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „-gate