Vakzin

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Vakzin (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ das Vakzin die Vakzine
Genitiv des Vakzins der Vakzine
Dativ dem Vakzin den Vakzinen
Akkusativ das Vakzin die Vakzine

Nebenformen:

Vakzine

Worttrennung:

Vak·zin, Plural: Vak·zi·ne

Aussprache:

IPA: [vakˈt͡siːn]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Vakzin (Info)
Reime: -iːn

Bedeutungen:

[1] Impfstoff, der einen Körper zur Bildung von Antikörpern anregt, das Immunsystem aktiviert

Synonyme:

[1] Impfstoff

Unterbegriffe:

[1] Lebendvakzin, Totvakzin

Beispiele:

[1] „Ein weltweites Wettrennen zum Vakzin ist gestartet. Doch diesmal treten die beteiligten Firmen, Universitäten und Behörden mit ihren High-Tech-Methoden nicht gegeneinander an – sondern gemeinsam gegen Corona.“[1]

Wortbildungen:

Vakzination, Vakzin-Design, Vakzineffektivität

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Vakzin
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Vakzin
[1] Duden online „Vakzin

Quellen: