Unternehmensanleihe

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Unternehmensanleihe (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Unternehmensanleihe die Unternehmensanleihen
Genitiv der Unternehmensanleihe der Unternehmensanleihen
Dativ der Unternehmensanleihe den Unternehmensanleihen
Akkusativ die Unternehmensanleihe die Unternehmensanleihen

Worttrennung:

Un·ter·neh·mens·an·lei·he, Plural: Un·ter·neh·mens·an·lei·hen

Aussprache:

IPA: [ʊntɐˈneːmənsˌʔanlaɪ̯ə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Unternehmensanleihe (Info)

Bedeutungen:

[1] Finanzwesen: verzinsliches Wertpapier; durch ein Unternehmen emittiert

Herkunft:

[1] Zusammengesetzt aus Unternehmen, dem Füllelement s und Anleihe

Synonyme:

[1] Firmenanleihe

Gegenwörter:

[1] Staatsanleihe

Oberbegriffe:

[1] Anleihe

Beispiele:

[1] Auf diese Unternehmensanleihe wird ein Zins von 4,75% gezahlt.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] Börse, Kündigung, Rückzahlung, emittieren, kündigen, übertragen, verkaufen

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalUnternehmensanleihe