Anleihe

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Anleihe (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Anleihe

die Anleihen

Genitiv der Anleihe

der Anleihen

Dativ der Anleihe

den Anleihen

Akkusativ die Anleihe

die Anleihen

Worttrennung:
An·lei·he, Plural: An·lei·hen

Aussprache:
IPA: [ˈanlaɪ̯ə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Anleihe (Info)

Bedeutungen:
[1] Finanzwirtschaft: verzinsliches Wertpapier; mit der Begebung einer Anleihe borgt sich ein Unternehmen oder der Staat gegen Zahlung von Zinsen Geld von der Öffentlichkeit (statt es sich von Banken zu borgen)
[2] Summe Geldes, die man sich leiht

Abkürzungen:
[1] Anl.

Synonyme:
[1] Bond, Obligation, Schuldverschreibung
[2] Geldschuld

Sinnverwandte Wörter:
[1] Hypothek, Kredit, Schulden

Gegenwörter:
[1] Aktie, Teilhaberpapier

Oberbegriffe:
[1] Forderungswertpapier, Gläubigerpapier, Rentenpapier, Schuldtitel, Wertpapier
[2] Schuld

Unterbegriffe:
[1] Aktienanleihe, Bundesanleihe, Doppelwährungsanleihe, Hybridanleihe, Kommunalanleihe, Kriegsanleihe, Mittelstandsanleihe, Nullkuponanleihe, Optionsanleihe, Staatsanleihe, Unternehmensanleihe, Wandelanleihe
[1] Heta-Anleihe

Beispiele:
[1] Auf diese Anleihe wird ein Zins von 4,75% gezahlt.
[2] „Ich muss wieder eine kleine Anleihe bei dir machen. Schon wieder? Was bist du für ein Verschwender!“[1]

Redewendungen:
[1] eine Anleihe zeichnen

Charakteristische Wortkombinationen:
[1] Anleihen begeben, bewerten, auflegen, ausgeben, emittieren, kündigen, übertragen, verkaufen, zeichnen, zurückgeben, rücklösen
[2] eine Anleihe machen

Wortbildungen:
Anleihebedingungen, Anleihegläubiger, Anleihenfonds, Anleihenmanagement

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Anleihe
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Anleihe
[1] Goethe-Wörterbuch „Anleihe
[2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Anleihe
[1] canoonet „Anleihe
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonAnleihe

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Anleifr


Quellen:

  1. Das letzte Menschenpaar. Abgerufen am 2. Dezember 2015.