Tornado

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Disambig.svg Siehe auch: tornado
Disambig.svg
Siehe auch:

Tornado (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Tornado

die Tornados

Genitiv des Tornados

der Tornados

Dativ dem Tornado

den Tornados

Akkusativ den Tornado

die Tornados

[1] ein Tornado

Worttrennung:

Tor·na·do, Plural: Tor·na·dos

Aussprache:

IPA: [tɔʁˈnaːdo]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Tornado (Info)
Reime: -aːdo

Bedeutungen:

[1] kleinräumiger Wirbelsturm, der in einer Superzelle entstehen kann
[2] Katamaran für zwei Personen
[3] Kampfflugzeug der NATO

Herkunft:

[1] im 18. Jahrhundert von spanisch tornado → es entlehnt, das zu tornar → esdrehen“ gehört, entlehnt von lateinisch tornāre → la[1]

Synonyme:

[1] Großtrombe, Windhose, Twister

Oberbegriffe:

[1] Wirbelwind, Wirbelsturm, Meteor
[2] Katamaran
[3] Kampfflugzeug, Flugzeug

Unterbegriffe:

[1] Windhose, Wasserhose
[3] Bundeswehr-Tornado

Beispiele:

[1] Der letzte Tornado zerstörte viele Häuser.
[1] „Wasserhosen sind Luftwirbel, ähnlich wie Tornados, aber kleiner und nicht so zerstörerisch.“[2]
[1] „Nun kroch ich auf der Oberseite des Schanzkleids nach achtern, inmitten eines unglaublich schrecklichen und höllischen Getöses aus Donner und Geschrei und grellen Blitzen, während der Wind die ganze Zeit wie ein Tornado blies.“[3]
[3] Er stürzte aus unerklärlichen Gründen mit seinem Tornado ab.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Tornado
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Tornado
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalTornado
[1, 2] Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Deutsches Universalwörterbuch. 6. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2007, ISBN 978-3-411-05506-7 „Tornado“
[1, 3] Renate Wahrig-Burfeind (Herausgeber): Wahrig, Deutsches Wörterbuch. 8. Auflage. Wissen-Media-Verlag, Gütersloh/München 2006, ISBN 978-3-577-10241-4, DNB 974499498 „Tornado“

Quellen:

  1. Friedrich Kluge, bearbeitet von Elmar Seebold: Etymologisches Wörterbuch der deutschen Sprache. 24., durchgesehene und erweiterte Auflage. Walter de Gruyter, Berlin/New York 2001, ISBN 978-3-11-017473-1, DNB 965096742, Stichwort: „Tornado“, Seite 921.
  2. Eigel Wiese: Das Geisterschiff. Die Geschichte der Mary Celeste. Europa Verlag, Hamburg/Wien 2001, ISBN 3-203-75103-8, Seite 74.
  3. James Fenimore Cooper: Ned oder Ein Leben vor dem Mast. 3. Auflage. mareverlag, Hamburg 2017 (übersetzt von Alexander Pechmann), ISBN 978-3-86648-190-9, Seite 109. Englisches Original 1843.