Wasserhose

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Wasserhose (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Wasserhose

die Wasserhosen

Genitiv der Wasserhose

der Wasserhosen

Dativ der Wasserhose

den Wasserhosen

Akkusativ die Wasserhose

die Wasserhosen

[1] Wasserhose

Worttrennung:

Was·ser·ho·se, Plural: Was·ser·ho·sen

Aussprache:

IPA: [ˈvasɐˌhoːzə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Wasserhose (Info)

Bedeutungen:

[1] Tornado (Windhose) auf dem Wasser

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus Wasser und Hose

Synonyme:

[1] Tornado, Windhose, Twister

Oberbegriffe:

[1] Wettererscheinung, Wetter

Beispiele:

[1] Hast du diese Wasserhose gesehen?
[1] „Einer dieser Lösungsvorschläge meinte, das Schiff sei von einer Wasserhose heimgesucht worden.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Tornado
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Wasserhose
[*] canoonet „Wasserhose
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalWasserhose

Quellen:

  1. Eigel Wiese: Das Geisterschiff. Die Geschichte der Mary Celeste. Europa Verlag, Hamburg/Wien 2001, ISBN 3-203-75103-8, Seite 74.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Wasserrose