Spitz

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Spitz (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Spitz

die Spitze

Genitiv des Spitzes

der Spitze

Dativ dem Spitz
dem Spitze

den Spitzen

Akkusativ den Spitz

die Spitze

Worttrennung:

Spitz, Plural: Spit·ze

Aussprache:

IPA: [ʃpɪts]
Hörbeispiele:
Reime: -ɪʦ

Bedeutungen:

[1] eine kleinwüchsige Hundeart, ehedem der typische Wachhund
[2] ein leichter Rausch (regional)
[3] Spitze

Synonyme:

[2] Schwips, angetrunken

Gegenwörter:

[1] Dackel, Schäferhund und viele andere
[2] Vollrausch, Volltrunkenheit

Oberbegriffe:

[1] Haushund, Wachhund
[2] Alkoholvergiftung, Rausch

Unterbegriffe:

[1] Kleinspitz, Torfspitz, Wolfsspitz
[3] Marillenspitz

Beispiele:

[1] Ein Spitz kläfft aber auch bei jeder Gelegenheit.
[2] Sein Spitz machte ihn immer gesprächiger.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] „Spitz pass auf“ (ein Spiel)

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Spitz
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Spitz
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Spitz
[1] canoo.net „Spitz
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonSpitz
[1] The Free Dictionary „Spitz
[1] Duden online „Spitz
Crystal Clear app xmag.svg In diesem Eintrag sind die Referenzen noch nicht geprüft und den Bedeutungen gar nicht oder falsch zugeordnet worden. Bitte hilf mit, dies zu verbessern!

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: spitz, Spitze, Spitzel