Seidenschwanz

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Seidenschwanz (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Seidenschwanz

die Seidenschwänze

Genitiv des Seidenschwanzes

der Seidenschwänze

Dativ dem Seidenschwanz
dem Seidenschwanze

den Seidenschwänzen

Akkusativ den Seidenschwanz

die Seidenschwänze

[1] Seidenschwanz (Bombycilla garrulus)

Worttrennung:

Sei·den·schwanz, Plural: Sei·den·schwän·ze

Aussprache:

IPA: [ˈzaɪ̯dn̩ˌʃvant͡s]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Seidenschwanz‎ (Info)

Bedeutungen:

[1] hübscher nordischer Singvogel (Bombycilla garrulus), der in manchen Wintern in großer Zahl in Mitteleuropa erscheint

Herkunft:

zusammengesetzt aus Seide und Schwanz, nach dem seidenweichen Gefieder

Synonyme:

[1] veraltet: Pestvogel

Verkleinerungsformen:

Seidenschwänzchen

Oberbegriffe:

[1] Singvogel, Vogel, Wirbeltier, Tier

Beispiele:

[1] Bei der großen Invasion 2004 / 2005 kamen die Seidenschwänze bis nach Italien.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] Invasion, Winter, Beere, Mistel

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1-] Wikipedia-Artikel „Seidenschwanz
[1] Wikipedia-Artikel „Seidenschwanz (Art)
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „seidenschwanz
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Seidenschwanz
[1] canoo.net „Seidenschwanz
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonSeidenschwanz