Schnittstelle

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Schnittstelle (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Schnittstelle die Schnittstellen
Genitiv der Schnittstelle der Schnittstellen
Dativ der Schnittstelle den Schnittstellen
Akkusativ die Schnittstelle die Schnittstellen

Worttrennung:

Schnitt·stel·le, Plural: Schnitt·stel·len

Aussprache:

IPA: [ˈʃnɪtˌʃtɛlə]
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] HardwareInformatik, Kommunikationstechnik, Software: Verbindung (als Hardware/Anschluss und/oder Software/Programm ausgeführt) zwischen Geräten und/oder Programmen

Synonyme:

[1] Interface

Unterbegriffe:

[1] Hardwareschnittstellen: EIA-232-Schnittstelle, IEEE-1284-Schnittstelle, RS-232-Schnittstelle, USB-Schnittstelle, V24-Schnittstelle
[1] Softwareschnittstellen: Benutzerschnittstelle (Mensch-Maschine-Schnittstelle), IPC-Schnittstelle, Komponenten-Schnittstelle, OPC-Schnittstelle (OPC-DA-Schnittstelle, OPC-UA-Schnittstelle)

Beispiele:

[1] Die USB-1-Schnittstelle kann maximal 10 mA Strom zur Verfügung stellen; bei der USB-2-Schnittstelle liegt der Wert schon bei 20 mA.
[1] Bei der Softwareentwicklung sind die Kosten bei Schnittstellenänderungen hoch. Darum sollte man in der Entwurfsphase sich auf Schnittstellen einigen.

Wortbildungen:

Schnittstellenänderung, Schnittstellenanforderung, Schnittstellenbelegung, Schnittstelleneinrichtung, Schnittstellenfehler, Schnittstellenparameter, Schnittstellenprogramm, Schnittstellenprogrammierer, Schnittstellenprogrammierung, Schnittstellenspezifikation, Schnittstellenverbindung

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Schnittstelle
[1] canoo.net „Schnittstelle
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Schnittstelle
[1] Duden online „Schnittstelle
[1] The Free Dictionary „Schnittstelle
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonSchnittstelle