Interface

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Interface (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Interface

die Interfaces

Genitiv des Interface

der Interfaces

Dativ dem Interface

den Interfaces

Akkusativ das Interface

die Interfaces

Worttrennung:

In·ter·face, Plural: In·ter·fa·ces

Aussprache:

IPA: [ˈɪntɐˌfeːs]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Interface (Info)

Bedeutungen:

[1] Informatik: Schnittstelle, Verbindungsstelle zwischen zwei Funktionseinheiten, über die die Kommunikation abgewickelt wird
[2] Informatik: Oberfläche, die Verbindungsstelle zwischen Computer und dem ihn bedienenden Mensch
[3] allgemein: elektronische Schaltung, die zwei Komponenten miteinander verbindet, die ansonsten inkompatibel sind

Herkunft:

aus dem Englischen interface → en = „Grenzfläche“, „Schnittstelle[Quellen fehlen]

Synonyme:

[1] Schnittstelle

Oberbegriffe:

[1, 2] Hardware, Software

Unterbegriffe:

[1] Datenschnittstelle, Hardwareschnittstelle, Hardwareinterface, Softwareschnittstelle, Softwareinterface, Maschinenschnittstelle
[2] Bedienoberfläche, Benutzeroberfläche, Benutzerinterface, User-Interface, Benutzungsoberfläche

Beispiele:

[1] SCSI ist ein Akronym und heißt ausgesprochen Small Computer System Interface.
[1] Das Extensible Firmware Interface stellt den Nachfolger des BIOS dar.
[2] Als Interface dient die grafische Benutzeroberfläche.
[3] „Genaugenommen ist ein Interface ein Armutszeugnis für die Industrie.“[1]
[1–3] „Kann ich keine Suppe kochen ohne LCD-Display, und wenn ich meine Socken wasche, brauche ich ein Interface? Woll'n die Russen uns vernichten, oder sind die Amis schuld? Crazy Shoot Out, Space Invaders, Snack Attack und Roach Hotel.“[2]

Wortbildungen:

Interface-Karte

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1–3] Wikipedia-Artikel „Interface
[1–3] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalInterface
[1, 3] Duden online „Interface

Quellen:

  1. Thomas von Randow: Lücke für den Hacker. In: Die Zeit. 27. Juli 1984 (online)
  2. Der Plan: Gummitwist. Abgerufen am 30. Dezember 2017.