Sarkasmus

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Sarkasmus (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Sarkasmus die Sarkasmen
Genitiv des Sarkasmus der Sarkasmen
Dativ dem Sarkasmus den Sarkasmen
Akkusativ den Sarkasmus die Sarkasmen

Worttrennung:

Sar·kas·mus, Plural: Sar·kas·men

Aussprache:

IPA: [ˌzaʁˈkasmʊs], Plural: [ˌzaʁˈkasmən̩]
Hörbeispiele: —, Plural:
Reime: -asmʊs

Bedeutungen:

[1] beißende, bittere und verletzende Ironie
[2] Äußerung, die [1] enthält

Herkunft:

< griechisch σαρκασμός (sarkasmós) → el = die Zerfleischung; der beißende Spott < altgriechisch σαρξ (sarx) → grc = rohes Fleisch[Quellen fehlen]

Oberbegriffe:

[1, 2] Äußerung, Ironie, Hohn, schwarzer Humor

Beispiele:

[1, 2] Was ist der Unterschied zwischen Sarkasmus und Zynismus?

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1, 2] Wikipedia-Artikel „Sarkasmus
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Sarkasmus
[1, 2] canoo.net „Sarkasmus
[1, 2] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonSarkasmus
[1, 2] The Free Dictionary „Sarkasmus