Sanitärartikel

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Sanitärartikel (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Sanitärartikel die Sanitärartikel
Genitiv des Sanitärartikels der Sanitärartikel
Dativ dem Sanitärartikel den Sanitärartikeln
Akkusativ den Sanitärartikel die Sanitärartikel

Worttrennung:

Sa·ni·tär·ar·ti·kel, Plural: Sa·ni·tär·ar·ti·kel

Aussprache:

IPA: [zaniˈtɛːɐ̯ʔaʁˌtiːkl̩], [zaniˈtɛːɐ̯ʔaʁˌtɪkl̩]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Sanitärartikel (Info), —

Bedeutungen:

[1] Ware, die im Rahmen der persönlichen Hygiene Verwendung findet

Herkunft:

Determinativkompositum aus dem Adjektiv sanitär und dem Substantiv Artikel

Sinnverwandte Wörter:

[1] Badaccessoires, Badausstattung, Badezimmereinrichtung, Hygieneartikel, Sanitärbedarf, Sanitäreinrichtung, Toilettenartikel

Unterbegriffe:

[1] Duschzubehör, Kamm, Klobürste, Papierhandtücher, Seifenhalter, Seifenspender, Toilettenbürste, Toilettenpapier, Zahnbürste
[1] Badewanne, Duschwanne, Waschtisch, Waschbecken, WC

Beispiele:

[1] Meine persönlichen Sanitärartikel bewahre ich in meiner Kulturtasche auf.
[1] „Weitere Aufgaben waren die Kontrolle und Überwachung der Tisch- und Bettwäsche, der Handtücher, Sanitärartikel, Geschirr und Gläser. Fehlende Dinge mussten ergänzt werden.“[1]
[1] „Parallel dazu wurde in den 80-ziger Jahren damit begonnen, das Panel auf die Warengruppen des Non-Foods auszubauen. Zu dem Bereich gehören Elektrogeräte, Bestecke und Kochgeschirre, oder alle Teilwarengruppen der Sanitärartikel.[2]
[1] „Auf den örtlichen Märkten gibt es vornehmlich Waren des alltäglichen Bedarfs wie Blusen und Jeans, Hemden, Taschen, Messer, Sanitärartikel und Medizin.“[3]
[1] „Es kann als Unterglasurfarbe wie auch als Farbkörper für Glasuren auf Wandplatten und Sanitärartikeln bei Brenntemperaturen zwischen 1000 und 1350 °C verwendet werden.“[4]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Wikipedia-Artikel „Sanitärartikel
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Sanitärartikel
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Sanitärartikel

Quellen:

  1. Klaus Bossig: Regierungszüge der DDR. EK-Verlag, 2001, ISBN 978-3-88255-688-9 (Zitiert nach Google Books)
  2. Martin Günther, Ulrich Vossebein, Raimund Wildner: Marktforschung mit Panels. Springer-Verlag, 2007, ISBN 978-3-8349-9166-9, Seite 90 (Zitiert nach Google Books)
  3. Andrea Markand, Markus Markand: Stefan Loose Reiseführer Vietnam. Stefan Loose Travel Handbücher, 2014, ISBN 978-3-7701-6887-3, Seite 46 (Zitiert nach Google Books)
  4. Ernst Bartholomé: Ullmanns Encyklopädie der technischen Chemie. Chemie, 1975, ISBN 978-3-527-20000-9 (Zitiert nach Google Books)

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Sanitätsartikel