Sanitäreinrichtung

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Sanitäreinrichtung (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Sanitäreinrichtung

die Sanitäreinrichtungen

Genitiv der Sanitäreinrichtung

der Sanitäreinrichtungen

Dativ der Sanitäreinrichtung

den Sanitäreinrichtungen

Akkusativ die Sanitäreinrichtung

die Sanitäreinrichtungen

Worttrennung:

Sa·ni·tär·ein·rich·tung, Plural: Sa·ni·tär·ein·rich·tun·gen

Aussprache:

IPA: [zaniˈtɛːɐ̯ʔaɪ̯nˌʁɪçtʊŋ]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Hygieneeinrichtung, die zu einem bestimmten Zweck geplant, gebaut und genutzt wird

Herkunft:

Determinativkompositum aus dem Adjektiv sanitär und dem Substantiv Einrichtung

Gegenwörter:

[1] Sanitärartikel

Unterbegriffe:

[1] Badezimmereinrichtung, Gästetoilette, Umkleideraum
[1] Badezimmer: Badewanne, Dusche, Seifenspender, Toilette, Waschbecken, WC
[1] Donnerbalken, Plumpsklo

Beispiele:

[1] „Abstände und Bewegungsflächen zwischen den einzelnen Sanitäreinrichtungen, die zur Nutzung notwendig sind, waren bislang in der DIN 18022 festgelegt.“[1]
[1] „Der Einbau von Sanitäreinrichtungen im Badezimmer will sorgfältig geplant sein.“[2]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] behindertengerechte, kindgerechte Sanitäreinrichtung

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „Sanitäreinrichtung
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Sanitäreinrichtung
[1] canoonet „Sanitäreinrichtung
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Sanitäreinrichtung
[*] The Free Dictionary „Sanitäreinrichtungen
[1] Duden online „Sanitäreinrichtungen

Quellen:

  1. Abmessungen von Sanitärobjekten www.baunetzwissen.de, abgerufen am 9. Dezember 2016
  2. Sanitäreinrichtungen: Darauf sollten Sie achten www.zuhause.de, abgerufen am 9. Dezember 2016