Südatlantik

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Südatlantik (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m, Toponym[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Südatlantik
Genitiv des Südatlantiks
Dativ dem Südatlantik
Akkusativ den Südatlantik
[1] Der Südatlantik, in der südlichen Hemisphäre, zwischen Südamerika und Afrika

Worttrennung:

Süd·at·lan·tik, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˌzyːtʔatˈlantɪk], [ˈzyːtʔatˌlantɪk]
Hörbeispiele: —, Lautsprecherbild Südatlantik (Info)

Bedeutungen:

[1] der südlich des Äquators liegende Teil des Atlantiks

Herkunft:

von Süden und Atlantik

Gegenwörter:

[1] Nordatlantik

Oberbegriffe:

[1] Meeresteil

Beispiele:

[1] Namibia liegt am Südatlantik.
[1] „Laut Logbuch des Schiffs türmten sich die Wellen im Südatlantik.[1]

Wortbildungen:

südatlantisch

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Südatlantik
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalSüdatlantik

Quellen:

  1. Martin Krieger: Ein Leben für die Botanik. In: DAMALS. Das Magazin für Geschichte. Nummer 8, 2018, ISSN 0011-5908, Seite 60.