Rechte

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Rechte (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

starke Deklination ohne Artikel
Kasus Singular Plural
Nominativ Rechte Rechte
Genitiv Rechter Rechter
Dativ Rechter Rechten
Akkusativ Rechte Rechte
schwache Deklination mit bestimmtem Artikel
Kasus Singular Plural
Nominativ die Rechte die Rechten
Genitiv der Rechten der Rechten
Dativ der Rechten den Rechten
Akkusativ die Rechte die Rechten
gemischte Deklination (mit Pronomen, »kein«, …)
Kasus Singular Plural
Nominativ eine Rechte keine Rechten
Genitiv einer Rechten keiner Rechten
Dativ einer Rechten keinen Rechten
Akkusativ eine Rechte keine Rechten

Worttrennung:

Rech·te, Plural: Rech·ten

Aussprache:

IPA: [ˈʀɛçtə], Plural: [ˈʀɛçtən], [ˈʀɛçtn̩]
Hörbeispiele: —, Plural:
Reime: -ɛçtə

Bedeutungen:

[1] die rechte Hand
[2] Sport, Boxen: ein Schlag, ein Treffer mit der rechten Hand
[3] Politik: konservative Partei

Gegenwörter:

[1–3] Linke

Beispiele:

[1] Der König hielt das Zepter in der Rechten und den Reichsapfel in der Linken.
[2] Ein wuchtiger Treffer mit der Rechten beendete den Kampf vorzeitig.
[3] Er würde seine Partei nicht zu den Rechten zählen – eher zur bürgerlichen Mitte.

Redewendungen:

die Linke weiß nicht, was die Rechte tut
zur Rechten (auf der rechten Seite)


Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[3] Wikipedia-Artikel „Politische Rechte (Politik)
[1–3] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Rechte
[2] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonRechte

Deklinierte Form[Bearbeiten]

Worttrennung:

Rech·te

Aussprache:

IPA: [ˈʀɛçtə]
Hörbeispiele: —
Reime: -ɛçtə

Grammatische Merkmale:

  • Nominativ Plural des Substantivs Recht
  • Genitiv Plural des Substantivs Recht
  • Akkusativ Plural des Substantivs Recht


Rechte ist eine flektierte Form von Recht.
Alle weiteren Informationen zu diesem Wort findest du im Eintrag Recht.
Bitte nimm Ergänzungen deshalb auch nur dort vor.

Ähnliche Wörter:

rächte