Pariser

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Pariser (Deutsch)[Bearbeiten]

Icon tools.svg Dieser Eintrag oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Hilf bitte mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung.

Folgendes ist zu überarbeiten: Es fehlt die weibliche österreichische Wurst.

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Pariser

die Pariser

Genitiv des Parisers

der Pariser

Dativ dem Pariser

den Parisern

Akkusativ den Pariser

die Pariser

Worttrennung:

Pa·ri·ser, Plural: Pa·ri·ser

Aussprache:

IPA: [paˈʁiːzɐ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Pariser (Info)

Bedeutungen:

[1] Einwohner der Stadt Paris
[2] umgangssprachlich: Kondom

Herkunft:

vom keltisch-römischen Namen Lutetia Parisiorum - wörtlich:Sumpfebene der Parisier“. Die Parisier waren ein keltischer Stamm.

Synonyme:

[2] Kondom, Präservativ

Weibliche Wortformen:

[1] Pariserin

Oberbegriffe:

[1] Franzose
[2] Verhütungsmittel

Beispiele:

[1] Mein Vater ist Pariser.
[2] Zu seiner Verabredung nahm er sicherheitshalber Pariser mit.

Wortbildungen:

[1] Kalbspariser

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1, 2] Wikipedia-Artikel „Pariser
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Pariser
[2] canoonet „Pariser
[1, 2] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalPariser

indeklinierbares Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
Pariser

Worttrennung:

Pa·ri·ser, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [paˈʁiːzɐ]

Bedeutungen:

[1] für Paris charakteristisch, aus Paris stammend, zu Paris gehörig

Synonyme:

[1] pariserisch

Beispiele:

[1] Jacques Chirac war jahrelang Pariser Bürgermeister.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Pariser
[1] canoonet „Pariser
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalPariser

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Pharisäer