Menschenfresser

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Menschenfresser (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Menschenfresser

die Menschenfresser

Genitiv des Menschenfressers

der Menschenfresser

Dativ dem Menschenfresser

den Menschenfressern

Akkusativ den Menschenfresser

die Menschenfresser

Worttrennung:

Men·schen·fres·ser, Plural: Men·schen·fres·ser

Aussprache:

IPA: [ˈmɛnʃn̩ˌfʁɛsɐ]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Person, die Menschenfleisch isst

Herkunft:

Lehnübersetzung im 17. Jahrhundert von gleichbedeutend lateinisch anthrōpophagus → la, das auf griechisch ἀνθρωποφάγος (anthrōpophágos) → grc zurückgeht[1]
Determinativkompositum aus Mensch, Fugenelement -en und Fresser

Synonyme:

[1] Kannibale

Oberbegriffe:

[1] Person

Beispiele:

[1] „Nachdem er sich durch diese Mitteilung den gebührenden Respekt gesichert hatte, streckte er sich auf die Bank, wo er bald wie der Menschenfresser im Märchen zu schnarchen begann.“[2]

Wortbildungen:

Menschenfresserei

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Wikipedia-Artikel „Menschenfresser
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Menschenfresser
[*] canoonet „Menschenfresser
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalMenschenfresser
[1] The Free Dictionary „Menschenfresser
[*] Duden online „Menschenfresser

Quellen:

  1. Wolfgang Pfeifer [Leitung]: Etymologisches Wörterbuch des Deutschen. 2. durchgesehene und erweiterte Auflage. Deutscher Taschenbuch Verlag, München 1993, ISBN 3-423-03358-4, Stichwort „Mensch“.
  2. Ernst Jünger: Afrikanische Spiele. Roman. Klett-Cotta, Stuttgart 2013, ISBN 978-3-608-96061-7, Seite 56. Erstausgabe 1936.