Macao

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Macao (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n, Toponym[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ (das) Macao
Genitiv (des Macao)
(des Macaos)

Macaos
Dativ (dem) Macao
Akkusativ (das) Macao
[1] Lage Macaos in Südchina

Anmerkung zum Artikelgebrauch:

Der Artikel wird gebraucht, wenn „Macao“ in einer bestimmten Qualität, zu einem bestimmten Zeitpunkt oder Zeitabschnitt als Subjekt oder Objekt im Satz steht. Ansonsten, also normalerweise, wird kein Artikel verwendet.

Alternative Schreibweisen:

Macau

Worttrennung:

Ma·cao, kein Plural

Aussprache:

IPA: [maˈkao]
Hörbeispiele: —
Reime: -aːo

Bedeutungen:

[1] chinesische Sonderverwaltungszone, ehemalige portugiesische Kolonie

Beispiele:

[1] Seit 2002 boomen die Casinos in Macao.
[1] „Das sozialistische Wirtschaftssystem Chinas wird in Macao nicht angewandt.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Macao
[1] canoo.net „Macao
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonMacao

Quellen:

  1. Wikipedia-Artikel „Macao

Macao (Französisch)[Bearbeiten]

Substantiv[Bearbeiten]

Singular Plural
Macao

Worttrennung:

Ma·cao

Aussprache:

IPA: [makao]
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] Macao

Beispiele:

[1] Macao est une ancienne colonie portugaise.
Macao ist eine ehemalige portugiesische Kolonie.

Übersetzungen[Bearbeiten]

 

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Französischer Wikipedia-Artikel „Macao
[1] Centre National de Ressources Textuelles et Lexicales „Macao
[1] LEO Französisch-Deutsch, Stichwort: „Macao

Ähnliche Wörter:

macaw, Kakao