Laubblatt

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Laubblatt (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Laubblatt

die Laubblätter

Genitiv des Laubblatts
des Laubblattes

der Laubblätter

Dativ dem Laubblatt
dem Laubblatte

den Laubblättern

Akkusativ das Laubblatt

die Laubblätter

[1] Laubblatt einer Rotbuche

Worttrennung:
Laub·blatt, Plural: Laub·blät·ter

Aussprache:
IPA: [ˈlaʊ̯pˌblat]
Hörbeispiele:
Reime: -aʊ̯pblat

Bedeutungen:
[1] Botanik: Blatt eines Laubbaumes

Herkunft:
Determinativkompositum aus den Substantiven Laub und Blatt

Gegenwörter:
[1] Blütenblatt, Fruchtblatt, Hochblatt, Keimblatt, Kelchblatt, Kronblatt, Nadelblatt, Nebenblatt, Niederblatt, Perigonblatt, Primärblatt, Schattenblatt, Sonnenblatt, Staubblatt, Tragblatt, Unterblatt

Oberbegriffe:
[1] Blatt

Unterbegriffe:
[1] Ahornblatt, Eichenblatt, Platanenblatt

Beispiele:
[1] Laubblätter fallen im Herbst von den Bäumen.

Charakteristische Wortkombinationen:
[1] bunte Laubblätter, grüne Laubblätter, sprießende Laubblätter, treibende Laubblätter, verdorrte Laubblätter, welke Laubblätter, Laubblätter fallen

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Laubblatt
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Laubblatt
[1] canoonet „Laubblatt
[1] Duden online „Laubblatt