Blütenblatt

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Blütenblatt (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ das Blütenblatt die Blütenblätter
Genitiv des Blütenblatts
des Blütenblattes
der Blütenblätter
Dativ dem Blütenblatt den Blütenblättern
Akkusativ das Blütenblatt die Blütenblätter

Worttrennung:

Blü·ten·blatt, Plural: Blü·ten·blät·ter

Aussprache:

IPA: [ˈblyːtn̩ˌblat], Plural: [ˈblyːtn̩ˌblɛtɐ]
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] Botanik: Blattmetamorphose im Bereich der Blüte von bedecktsamigen Pflanzen
[2] umgangssprachlich: Kronblatt oder Perigonblatt einer Blüte

Herkunft:

[1, 2] Determinativkompositum aus den Substantiven Blüte und Blatt, sowie dem Fugenelement -n

Synonyme:

[2] Petalum oder Tepalum, je nach Blütenaufbau

Gegenwörter:

[1] Laubblatt

Oberbegriffe:

[1] Blütenhülle, Perianth
[1, 2] Blatt

Unterbegriffe:

[1] Fruchtblatt, Staubblatt, Kronblatt, Kelchblatt

Beispiele:

[1] Die Blütenblätter dienen hauptsächlich der Fortpflanzung.
[2] Apfelblüten haben weiße oder rosarote Blütenblätter.

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1, 2] Wikipedia-Artikel „Blütenblatt
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Blütenblatt
[*] canoo.net „Blütenblatt
[2] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonBlütenblatt
[2] The Free Dictionary „Blütenblatt