Katalonien

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Katalonien (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n, Toponym[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ (das) Katalonien
Genitiv (des Katalonien)
(des Kataloniens)

Kataloniens
Dativ (dem) Katalonien
Akkusativ (das) Katalonien
[1] Die Lage Kataloniens innerhalb Spaniens

Anmerkung zum Artikelgebrauch:

Der Artikel wird gebraucht, wenn „Katalonien“ in einer bestimmten Qualität, zu einem bestimmten Zeitpunkt oder Zeitabschnitt als Subjekt oder Objekt im Satz steht. Ansonsten, also normalerweise, wird kein Artikel verwendet.

Worttrennung:

Ka·ta·lo·ni·en, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˌkataˈloːni̯ən]
Hörbeispiele:
Reime: -oːni̯ən

Bedeutungen:

[1] Landschaft und Region (Autonome Region, was in etwa dem deutschen "Bundesland" entspricht) in Nordost-Spanien mit der Hauptstadt Barcelona.

Abkürzungen:

[1] CAT

Herkunft:

möglicherweise vom ostgermanischen Stamm der Goten, die das Land in der Spätantike („Völkerwanderung“) beherrschten
Die Herkunftsangaben dieses Eintrags sollten ergänzt werden.

Oberbegriffe:

[1] Europa, Land, Region

Beispiele:

[1] Katalonien ist mit seiner schönen Küste, der Costa Brava, und mit seinen herrlichen Bergen, den Pyrenäen, ein landschaftlich aber ebenso auch kulturell sehr vielseitiges Land.
[1] „In Katalonien, dem reichsten und - neben dem Baskenland - rebellischsten Teil Spaniens, hat sich nun eine Mehrheit des Regionalparlaments dafür ausgesprochen, jene "klassischen" Stierkämpfe zu verbieten, in denen der Stier - nach einem genau festgelegten Ritual - getötet wird.“[1]
[1] Der Name Katalonien "taucht erstmals in einem Gedicht des 12. Jahrhunderts auf, in dem der Graf Ramon Berenguer III. "Dux Catalensis" genannt wird."[2]
[1] „Katalonien war schon lange mediterrane Handelsmacht, als die katholischen Könige gerade ihren Kolumbus über den Atlantik schickten.“[3]

Wortbildungen:

[1] Katalane, Katalanin, katalanisch, Katalanisch

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Katalonien
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Katalonien
[1] canoo.net „Katalonien
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonKatalonien

Quellen:

  1. Hildegard Stausberg: Katalonien rebelliert wieder. In: Welt Online. 28. Juli 2010, ISSN 0173-8437 (URL, abgerufen am 8. August 2012).
  2. Diether Rudloff: Romanisches Katalonien. Kunst, Kultur, Geschichte. Urachhaus, Stuttgart 1980, ISBN 3-87838-273-1, DNB 810075709, Seite 18; Rudloff referenziert hier folgende Literatur: Heinz Finke / Richard Grossmann: Katalonien, Landschaft und Kunst, Seite 7
  3. Der Separatismus treibt Spanien an den Abgrund. In: Welt Online. 30. September 2012, ISSN 0173-8437 (URL).