Königspinguin

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Königspinguin (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Königspinguin die Königspinguine
Genitiv des Königspinguins der Königspinguine
Dativ dem Königspinguin den Königspinguinen
Akkusativ den Königspinguin die Königspinguine
[1] Königspinguine (Aptenodytes patagonicus)

Worttrennung:

Neue Rechtschreibung: Kö·nigs·pin·gu·in, Plural: Kö·nigs·pin·gu·i·ne
Alte Rechtschreibung: Kö·nigs·pin·gu·in, Plural: Kö·nigs·pin·gui·ne

Aussprache:

IPA: [ˈkøːnɪçsˌpɪŋɡuiːn], Plural: [ˈkøːnɪçsˌpɪŋɡuiːnə]
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] Zoologie: eine Art aus der Familie der Pinguine

Herkunft:

zusammengesetzt aus den Substantiven König und Pinguin mit Fugenelement -s

Synonyme:

[1] wissenschaftlich: Aptenodytes patagonicus

Oberbegriffe:

[1] Großpinguin, Pinguin, Vogel

Beispiele:

[1] Der Königspinguin ist nach dem Kaiserpinguin die zweitgrößte Art der Pinguine.


Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Königspinguin
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonKönigspinguin