Halswirbel

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Halswirbel (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Halswirbel

die Halswirbel

Genitiv des Halswirbels

der Halswirbel

Dativ dem Halswirbel

den Halswirbeln

Akkusativ den Halswirbel

die Halswirbel

Worttrennung:

Hals·wir·bel, Plural: Hals·wir·bel

Aussprache:

IPA: [ˈhalsˌvɪʁbl̩]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Halswirbel (Info)

Bedeutungen:

[1] Anatomie: Die Halswirbel stellen das obere Ende der Wirbelsäule von Wirbeltieren dar und sind die besonders beweglichen Wirbel zwischen der Brustwirbelsäule und dem Kopf.

Abkürzungen:

[1] C1 - C7

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Hals und Wirbel

Synonyme:

[1] Halswirbelkörper

Gegenwörter:

[1] Brustwirbel, Lendenwirbel, Kreuzwirbel, Steißwirbel

Oberbegriffe:

[1] Wirbel, Halswirbelsäule, Wirbelsäule

Beispiele:

[1] Die beiden oberen Halswirbel des Menschen heißen Atlas und Axis.
[1] „Der Bruch des Halswirbels klang schauderhaft.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Halswirbel
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Halswirbel
[1] canoo.net „Halswirbel
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonHalswirbel

Quellen:

  1. Wolf-Ulrich Cropp: Wie ich die Prinzessin von Sansibar suchte und dabei mal kurz am Kilimandscharo vorbeikam. DuMont Reiseverlag, Ostfildern 2016, ISBN 978-3-7701-8280-0, Seite 39.