Lendenwirbel

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Lendenwirbel (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Lendenwirbel

die Lendenwirbel

Genitiv des Lendenwirbels

der Lendenwirbel

Dativ dem Lendenwirbel

den Lendenwirbeln

Akkusativ den Lendenwirbel

die Lendenwirbel

[1] Lendenwirbel des Menschen
[1] Position des Lendenwirbels im Körper

Worttrennung:
Len·den·wir·bel, Plural: Len·den·wir·bel

Aussprache:
IPA: [ˈlɛndn̩ˌvɪʁbl̩]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:
[1] Lendenabschnitt der Wirbelsäule, der oberhalb des Kreuzbeines liegt

Abkürzungen:
[1] L1, L2, L3, L4, L5

Herkunft:
Determinativkompositum, zusammengesetzt aus den Substantiven Lende und Wirbel mit Fugenelement -n

Synonyme:
[1] wissenschaftlich: Vertebrae lumbales

Gegenwörter:
[1] Halswirbel, Brustwirbel, Kreuzwirbel, Steißwirbel

Oberbegriffe:
[1] Wirbel

Beispiele:
[1] „Die Hungergrube […] ist eine Einsenkung in der seitlichen Bauchwand unterhalb der Querfortsätze der Lendenwirbel und damit der obere Teil der Flanke bei vierfüßigen Säugetieren.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Lendenwirbel
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Lendenwirbel
[1] canoonet „Lendenwirbel
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonLendenwirbel

Quellen:

  1. Wikipedia-Artikel „Hungergrube