Haftanstalt

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Haftanstalt (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Haftanstalt

die Haftanstalten

Genitiv der Haftanstalt

der Haftanstalten

Dativ der Haftanstalt

den Haftanstalten

Akkusativ die Haftanstalt

die Haftanstalten

[1] Ehemalige Haftanstalt

Worttrennung:

Haft·an·stalt, Plural: Haft·an·stal·ten

Aussprache:

IPA: [ˈhaftʔanʃtalt]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Haftanstalt (Info)

Bedeutungen:

[1] Exekutive: Gebäudekomplex, in dem mutmaßliche und verurteilte Straftäter verwahrt werden

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus den Substantiven Haft und Anstalt

Synonyme:

[1] Gefängnis, Justizvollzugsanstalt, Strafanstalt, Strafvollzugsanstalt, umgangssprachlich: Knast

Oberbegriffe:

[1] Anstalt, Verwahrungsort

Unterbegriffe:

[1] Jugendhaftanstalt, Untersuchungshaftanstalt

Beispiele:

[1] „Die Konfliktparteien im Jemen gaben sich gegenseitig die Schuld: Wie die von den schiitischen Huthi-Rebellen kontrollierte Nachrichtenagentur Saba berichtete, stürmten Al-Kaida-Kämpfer und mit ihr verbündete Milizen am Samstag die Haftanstalt. Aus anderen Sicherheitskreisen verlautete hingegen, Huthis und deren Verbündete hätten die Gefangenen befreit.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Haftanstalt
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Haftanstalt
[1] canoo.net „Haftanstalt
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonHaftanstalt
[(1)] The Free Dictionary „Haftanstalt
[1] Duden online „Haftanstalt

Quellen:

  1. Haftanstalt. DWDS, 30. Juni 2015, archiviert vom Original am 30. Juni 2015 abgerufen am 30. Juni 2015 (HTML, Deutsch, Quelle: DIE ZEIT).