Hühnchen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Hühnchen (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Hühnchen

die Hühnchen

Genitiv des Hühnchens

der Hühnchen

Dativ dem Hühnchen

den Hühnchen

Akkusativ das Hühnchen

die Hühnchen

Worttrennung:
Hühn·chen, Plural: Hühn·chen

Aussprache:
IPA: [ˈhyːnçən]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Hühnchen (Info)

Bedeutungen:
[1] jung geschlachtetes Huhn

Herkunft:
Verkleinerungsform von Huhn

Synonyme:
[1] Hähnchen

Gegenwörter:
[1] Poularde, Suppenhuhn

Oberbegriffe:
[1] Huhn, Geflügel, Fleisch, Nahrungsmittel, Lebensmittel

Unterbegriffe:
Blatthühnchen, Laufhühnchen, Odinshühnchen, Thorshühnchen

Beispiele:
[1] Heute gibt's Hühnchen.

Redewendungen:
mit jemandem ein Hühnchen rupfen, mit jemandem noch ein Hühnchen zu rupfen haben

Charakteristische Wortkombinationen:
[1] ein Hühnchen braten, grillen, backen

Wortbildungen:
Hühnchenleber, Hühnchenbrust

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Geflügel#Hähnchen
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Hühnchen
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Hühnchen
[1] canoonet „Hühnchen
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonHühnchen

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Hühnlein, Hähnchen, Hütchen