Häß

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Häß (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural 1 Plural 2

Nominativ das Häß

die Häßer die Häß

Genitiv des Häß
des Häßes

der Häßer der Häß

Dativ dem Häß

den Häßern den Häß

Akkusativ das Häß

die Häßer die Häß

[2] Der Hansel, ein Schwenninger Häß

Alternative Schreibweisen:
Häs

Worttrennung:
Häß, Plural 1: Hä·ßer, Plural 2: Häß

Aussprache:
IPA: [hɛːs]
Hörbeispiele:
Reime: -ɛːs

Bedeutungen:
[1] schwäbisch, alemannisch: gesamte Kleidung einer Person, zumindest die Oberbekleidung
[2] schwäbisch, alemannisch: Fastnachts-Kostüm, die traditionelle Verkleidung der Narren in der schwäbisch-alemannischen Fastnacht

Herkunft:
[1] von gleichbedeutend mittelhochdeutsch hæze, dies zu hâz „Kleidung“[1]
[2] zu [1]

Synonyme:
[1] Gewand, Kleidung, Anzug
[2] Verkleidung, Kostüm

Unterbegriffe:
[1] Schaffhäß (Arbeitskleidung), Sunntigshäß (Sonntagsanzug/-kleid), Wertigshäß (Werktagsanzug/-kleid)
[2] Narrenhäß, Fasnetshäß (Faschingskostüm)

Beispiele:
[1] „Häß sind alle Kleidungsstück, ond wer Dusel hot, hot Glück (…)“ [Internetbeleg]
[1] Wer sein Häß kann selber flicken, braucht es nicht zum Schneider schicken.
[2] Mit dem Bettzeitläuten muss das Häß abgelegt werden.

Wortbildungen:
[1] Häßholz (hochdeutsch: Kleiderbügel)
[2] Häßträger, Narrenhäß, Fleckleshäß

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1, 2] Rudolf Post: Das Häß. In: gabsm.de. Rudolf Post Badisches Wörterbuch, 2002, abgerufen am 9. November 2012.
[1] Peter-Michael Mangold: Häs. In: schwaebisch-schwaetza.de. Schwäbisch-Lexikon, abgerufen am 4. März 2017.
[2] Katharina Schweissguth: Häs (Häß). In: retropedia.de. Retropedia, abgerufen am 4. März 2017.
[2] Wikipedia-Artikel „Narrenhäs
[2] Wikipedia-Artikel „Schwäbisch-alemannische Fastnacht
[2] Commons-Eintrag: Bilder, Videos oder Audiodateien zu „Schwäbisch-alemannische Fastnacht
[1] Hermann Fischer, Wilhelm Pfleiderer: Schwäbisches Wörterbuch. In 6 Bänden. Laupp, Tübingen 1904–1936, DNB 560474512, Band 3, Seite 1219

Quellen:

  1. Nach: Rudolf Post: Das Häß (a. a. O.). Zitiert nach: Deutsches Wörterbuch (DWb.). Bd. 10, Sp. 555.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Hass