Verkleidung

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Verkleidung (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ die Verkleidung die Verkleidungen
Genitiv der Verkleidung der Verkleidungen
Dativ der Verkleidung den Verkleidungen
Akkusativ die Verkleidung die Verkleidungen
[2] Aluminium-Verkleidung eines Gebäudes

Worttrennung:

Ver·klei·dung, Plural: Ver·klei·dun·gen

Aussprache:

IPA: [fɐˈklaɪ̯dʊŋ], Plural: [fɐˈklaɪ̯dʊŋən]
Hörbeispiele: —
Reime: -aɪ̯dʊŋ

Bedeutungen:

[1] Kleidungsstück(e) zum Schlüpfen in eine fremde Rolle
[2] Umhüllung zum Schutz vor Außeneinflüssen

Herkunft:

Ableitung zum Stamm des Verbs verkleiden mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -ung

Synonyme:

[1] Kostüm, Kostümierung, Maskerade, Vermummung
[2] Schalung

Oberbegriffe:

[1] Kleidung

Unterbegriffe:

[2] Blechverkleidung, Holzverkleidung

Beispiele:

[1] Trotz Verkleidung habe ihn alle schnell erkannt.
[2] Die nachträgliche Verkleidung schützt gegen Wetterschäden.

Charakteristische Wortkombinationen:

[2] technische Verkleidung

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1, 2] Wikipedia-Artikel „Verkleidung
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Verkleidung
[1, 2] canoo.net „Verkleidung
[?] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonVerkleidung“ z.Z. nicht erreichbar
[1, 2] The Free Dictionary „Verkleidung