Zum Inhalt springen

Flachbettscanner

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch

Flachbettscanner (Deutsch)

[Bearbeiten]
Singular Plural
Nominativ der Flachbettscanner die Flachbettscanner
Genitiv des Flachbettscanners der Flachbettscanner
Dativ dem Flachbettscanner den Flachbettscannern
Akkusativ den Flachbettscanner die Flachbettscanner
[1] Geschlossener Flachbettscanner

Worttrennung:

Flach·bett·scan·ner, Plural: Flach·bett·scan·ner

Aussprache:

IPA: [ˈflaxbɛtˌskɛnɐ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Flachbettscanner (Info)

Bedeutungen:

[1] EDV: elektronisches Gerät zur Erfassung von Daten, bei dem ein flacher Gegenstand mit der Seite auf eine aus Glas bestehende Platte gelegt wird, welche vom Gerät gescannt, also vermessen und digitalisiert, werden soll

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Flachbett und Scanner

Oberbegriffe:

[1] Scanner

Beispiele:

[1] Bei diesem Flachbettscanner weiß man, was man hat.
[1] Ein Großteil der sich auf dem Markt befindlichen Flachbettscanner kann Blattformate bis DIN A4 scannen.
[1] Den in manchen Läden angebotenen Flachbettscannern kann ich nichts abgewinnen.

Übersetzungen

[Bearbeiten]
[1] Wikipedia-Artikel „Flachbettscanner
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Flachbettscanner
[1] Duden online „Flachbettscanner
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalFlachbettscanner
[1] Wahrig Großes Wörterbuch der deutschen Sprache „Flachbettscanner“ auf wissen.de
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Flachbettscanner