Fangzahn

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Fangzahn (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Fangzahn die Fangzähne
Genitiv des Fangzahnes
des Fangzahns
der Fangzähne
Dativ dem Fangzahn
dem Fangzahne
den Fangzähnen
Akkusativ den Fangzahn die Fangzähne
[1] Fangzahn

Worttrennung:

Fang·zahn, Plural: Fang·zäh·ne

Aussprache:

IPA: [ˈfaŋˌʦaːn]
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] der längste, neben den Schneidezähnen befindliche Zahn im Raubtiergebiss

Herkunft:

[1] Determinativkompositum, zusammengesetzt aus den Substantiven Fang und Zahn

Synonyme:

[1] Eckzahn, Gewaff, Gewehre, Haderer, Haken, Hakenzahn, Hauer, Wetzer

Gegenwörter:

[1] Reißzahn

Oberbegriffe:

[1] Gebiss

Beispiele:

[1] „Dabei hatte er nach Anands vorheriger Gewinnpartie noch geurteilt: ‚Anand ist ein alter Tiger, dem es schon schwerfällt, die Beute zu jagen, aber wenn du deinen Kopf in seinen Rachen steckst, dann sind seine Fangzähne noch ziemlich scharf.‘“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Fangzahn
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Fangzahn
[1] canoo.net „Fangzahn
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonFangzahn
[1] The Free Dictionary „Fangzahn
[1] Duden online „Fangzahn
[1] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Fangzahn

Quellen:

  1. Helmut Pfleger: Schach. In: Zeit Online. Nummer 3, 15. Januar 2015, ISSN 0044-2070 (URL).
  2. Bayrisches Wörterbuch: Grandel