Debian

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Debian (Deutsch)[Bearbeiten]

Eigenname, n[Bearbeiten]

Singular Plural

Nominativ (das) Debian

Genitiv (des Debian)
(des Debians)
Debians

Dativ (dem) Debian

Akkusativ (das) Debian

[1] Debian Logo

Worttrennung:

De·bi·an, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˈdɛbiən]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Debian (Info)

Bedeutungen:

[1] Informatik: ein freies Software-Projekt zur Erstellung einer freien Betriebssystem-Distribution
[2] Informatik: eine freie Distribution[1] basierend auf dem GNU/Linux-Betriebssystem

Herkunft:

[1] Der Name leitet sich aus den Vornamen des Debian-Gründers Ian Murdock und seiner Frau Debra ab.

Synonyme:

[2] Debian GNU/Linux

Oberbegriffe:

[2] Software

Unterbegriffe:

[1] Debian GNU/Linux, Debian GNU/kFreeBSD, Debian GNU/Hurd, Debian GNU/NetBSD

Beispiele:

[1]
[2] „Auch Symlink gratuliert herzlich, läuft doch Symlink seit Jahren auf einer Debian Installation.“ [1]


Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Debian
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonDebian
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Debian

Quellen: