Dahlie

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Dahlie (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Dahlie

die Dahlien

Genitiv der Dahlie

der Dahlien

Dativ der Dahlie

den Dahlien

Akkusativ die Dahlie

die Dahlien

[1] die Blüte einer Dahlie

Worttrennung:

Dah·lie, Plural: Dah·li·en

Aussprache:

IPA: [ˈdaːli̯ə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Dahlie (Info)
Reime: -aːli̯ə

Bedeutungen:

[1] Botanik: Gartenpflanze (Dahlia) aus der Familie der Korbblütler (Asteraceae)

Herkunft:

nach dem schwedischen Botaniker Andreas Dahl (1751-1789) benannt[1]

Synonyme:

[1] Georgine (Georgia), wissenschaftlich: Dahlia
[1] verhüllend, umgangssprachlich, volkstümlich: Königin des Herbstes, Sonne der Azteken, Herbst-Juwel, Prinzessin der Sommerblumen, Veränderliche, Montezumas Lieblingsblume, Modeblume des herbstlichen Gartens, Schöne Mexikanerin, Blühwunder, Sonne Mexikos, Farbenkönigin, Herbst-Feuerwerk

Oberbegriffe:

[1] Schnittblume, Zierblume, Zierpflanze, Staude, Korbblütler, Pflanze

Unterbegriffe:

[1] Balldahlie, Pompomdahlie

Beispiele:

[1] Dahlien gibt es nahezu in allen Blütenfarben, außer in Blau.
[1] Die Dahlie ist eine beliebte Gartenpflanze.
[1] Nach den Rosen sind die Dahlien unsere Lieblinge.
[1] „[Die Saatgutmischung] "Bienenparadies" enthält unter anderem bienenfreundliche gelbe Dahlien und blaue Anemonen.“[2]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] Dahlien anpflanzen, pflanzen; gefüllte, ungefüllte Dahlien

Wortbildungen:

[1] Dahlienstaude, Dahlienstrauß, Dahlienblüte

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Dahlie
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Dahlie
[1] canoo.net „Dahlie
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonDahlie
[1] The Free Dictionary „Dahlie

Quellen:

  1. Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Das große Fremdwörterbuch. Herkunft und Bedeutung der Fremdwörter. 4. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2007, ISBN 978-3-411-04164-0, Seite 292.
  2. Mit Saatgutmischungen Insekten anlocken. In: Norddeutscher Rundfunk. 26. April 2018 (URL, abgerufen am 18. November 2018).

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Dähle, Daily, dalli; Dahli, Dali