Zierblume

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Zierblume (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Zierblume

die Zierblumen

Genitiv der Zierblume

der Zierblumen

Dativ der Zierblume

den Zierblumen

Akkusativ die Zierblume

die Zierblumen

Worttrennung:

Zier·blu·me, Plural: Zier·blu·men

Aussprache:

IPA: [ˈt͡siːɐ̯ˌbluːmə]
Hörbeispiele:
Reime: -iːɐ̯bluːmə

Bedeutungen:

[1] zur Zierde gezogene oder gehaltene Kulturpflanze die größere Blüten hat

Herkunft:

[1] Kompositum aus Zier (mittelhochdeutsch) ziere (althochdeutsch) ziari = Schönheit, Pracht, Schmuck und Blume (mittelhochdeutsch) bluome (althochdeutsch) bluoma, bluomo

Synonyme:

[1] Schnittblume, Schmuckblume, Prachtblume

Oberbegriffe:

[1] Blume, Zierpflanze

Beispiele:

[1] Mit einer Zierblume kann man jemanden eine Freude machen.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] Zierblume schenken

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Zierblume
[1] canoonet „Zierblume