Blumenkasten

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Blumenkasten (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural 1 Plural 2

Nominativ der Blumenkasten

die Blumenkästen die Blumenkasten

Genitiv des Blumenkastens

der Blumenkästen der Blumenkasten

Dativ dem Blumenkasten

den Blumenkästen den Blumenkasten

Akkusativ den Blumenkasten

die Blumenkästen die Blumenkasten

[1] Ein hölzerner Blumenkasten.

Anmerkung:

Der Plural 2 wird selten verwendet.

Worttrennung:

Blu·men·kas·ten, Plural 1: Blu·men·käs·ten, Plural 2: Blu·men·kas·ten

Aussprache:

IPA: [ˈbluːmənˌkastn̩]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Blumenkasten (Info)

Bedeutungen:

[1] Behältnis zum Einpflanzen von Blumen, welches zumeist auf Fensterbrettern, an Balkonbrüstungen oder Ähnlichem angebracht wird

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Blume und Kasten

Sinnverwandte Wörter:

[1] Blumenkübel, Blumentopf

Oberbegriffe:

[1] Kasten, Behälter, Behältnis

Beispiele:

[1] Im Blumenkasten unserer Nachbarin blühen jedes Jahr Stiefmütterchen.
[1] „In vielen Blumenkästen wuchsen Tomaten, Bohnen und Erbsen.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Blumenkasten
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Blumenkasten
[*] canoonet „Blumenkasten
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalBlumenkasten
[1] Duden online „Blumenkasten

Quellen:

  1. Sven Felix Kellerhoff: Heimatfront. Der Untergang der heilen Welt - Deutschland im Ersten Weltkrieg. Quadriga, Köln 2014, ISBN 978-3-86995-064-8, Seite 225.