Bindehaut

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Bindehaut (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Bindehaut

die Bindehäute

Genitiv der Bindehaut

der Bindehäute

Dativ der Bindehaut

den Bindehäuten

Akkusativ die Bindehaut

die Bindehäute

Worttrennung:

Bin·de·haut, Plural: Bin·de·häu·te

Aussprache:

IPA: [ˈbɪndəˌhaʊ̯t]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Bindehaut (Info)

Bedeutungen:

[1] Anatomie: Schleimhaut im Auge als Verbindung zwischen Augapfel und Lid

Herkunft:

Determinativkompositum aus dem Stamm des Verbs binden, Gleitlaut -e- und Haut

Synonyme:

[1] Konjunktiva

Oberbegriffe:

[1] Schleimhaut, Haut

Unterbegriffe:

[1] Nickhaut

Beispiele:

[1] „Auch die Bindehaut des Auges und die Deckschicht der Eichel und der Klitoris sind Schleimhäute.“[1]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] Auge, Hornhaut

Wortbildungen:

Bindehautentzündung, Bindehautgewölbe, Bindehautkatarrh, Bindehautsack

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Bindehaut
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Bindehaut
[1] canoo.net „Bindehaut
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonBindehaut

Quellen:

  1. Wikipedia-Artikel „Schleimhaut