Belichtungsmesser

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Belichtungsmesser (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Belichtungsmesser

die Belichtungsmesser

Genitiv des Belichtungsmessers

der Belichtungsmesser

Dativ dem Belichtungsmesser

den Belichtungsmessern

Akkusativ den Belichtungsmesser

die Belichtungsmesser

[1] Digitaler Belichtungsmesser

Worttrennung:
Be·lich·tungs·mes·ser, Plural: Be·lich·tungs·mes·ser

Aussprache:
IPA: [bəˈlɪçtʊŋsˌmɛsɐ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Belichtungsmesser (Info)

Bedeutungen:
[1] Fotografie: Gerät, das die Helligkeit eines Motivs misst und die richtige Belichtungszeit anzeigt

Abkürzungen:
[1] BM

Herkunft:
[1] Kompositum aus den Substantiven Belichtung und Messer mit Fugenelement s

Oberbegriffe:
[1] Gerät, Fototechnik

Unterbegriffe:
[1] Handbelichtungsmesser, interner Belichtungsmesser

Beispiele:
[1] Mit einem Belichtungsmesser können immer die richtigen Parameter für die Kamera gemessen werden.

Charakteristische Wortkombinationen:
[1] den Belichtungsmesser einstellen, den Belichtungsmesser ablesen

Wortbildungen:
[1] Spotbelichtungsmesser, Blitzbelichtungsmesser

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Belichtungsmesser
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Belichtungsmesser
[*] canoonet „Belichtungsmesser
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonBelichtungsmesser