Backup

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Backup (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n, m[Bearbeiten]

Singular 1 Singular 2 Plural
Nominativ das Backup der Backup die Backups
Genitiv des Backups des Backups der Backups
Dativ dem Backup dem Backup den Backups
Akkusativ das Backup den Backup die Backups

Alternative Schreibweisen:

Back-up

Worttrennung:

Back·up, Plural: Back·ups

Aussprache:

IPA: [ˈbɛkʔap], [bɛkˈʔap]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Backup (Info)

Bedeutungen:

[1] Informatik: Abbild eines (Daten-)Speichers mit dem Zweck, den Inhalt dessen, falls er beschädigt oder zerstört worden ist, wiederherzustellen

Herkunft:

von gleichbedeutend englisch back-up → en, abgeleitet vom Verb (to) back up → en „hinter jemandem stehen, unterstützen[1]

Synonyme:

[1] Sicherung, Sicherungskopie

Sinnverwandte Wörter:

[1] Rücklage, Unterstützung, Wiederherstellung

Beispiele:

[1] Ein Virus hat meinen Computer zerstört, nun muss ich meine Festplatte mithilfe des Backups wiederherstellen.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Backup
[1] Duden online „Back_up
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Backup
[1] canoo.net „Backup
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonBackup

Quellen:

  1. Duden online „Back_up

Substantiv, n, m[Bearbeiten]

Singular 1 Singular 2 Plural
Nominativ das Backup der Backup die Backups
Genitiv des Backups des Backups der Backups
Dativ dem Backup dem Backup den Backups
Akkusativ das Backup den Backup die Backups

Worttrennung:

Back·up, Plural: Back·ups

Aussprache:

IPA: [ˈbɛkʔap], [bɛkˈʔap]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Backup (Info)

Bedeutungen:

[1] Mannschaftssport: Mitglied einer Mannschaft, das im Bedarfsfall für den Stammspieler eingesetzt werden kann

Herkunft:

von gleichbedeutend englisch back-up → en

Sinnverwandte Wörter:

[1] Auswechselspieler, Ersatzspieler, Reservespieler

Oberbegriffe:

[1] Spieler

Beispiele:

[1] „Gleichzeitig versuchen die Patriots noch immer, Jimmy Garoppolo einsatzbereit zu bekommen, damit er als Backup fungieren kann.“[1]
[1] „Delaney, der zuletzt mit Lokomotiv Kuban Krasnodar ins Final Four der Euroleague stürmte und dort den dritten Rang belegte, soll bei den Atlanta Hawks als Backup für den deutschen Nationalspieler Dennis Schröder fungieren.“[2]
[1] „Cassel war von 2005 bis 2008 die Nummer zwei hinter Brady und ist momentan als Backup von Marcus Mariota bei den Tennessee Titans aktiv.“[3]
[1] „Die Pittsburgh Steelers aus der NFL haben Routinier Michael Vick als Backup für Quarterback Ben Roethlisberger verpflichtet.“[4]
[1] „Beim FC wird er die Rolle des Backups für Jonas Hector einnehmen, zu dem es bislang im Kader keinen gelernten Linksverteidiger als Alternative gab.“[5]
[1] „»Natürlich kann ich Evars Klesniks in die Mitte ziehen«, stellt der HSG-Coach Gedankenspiele für die Defensive an, »aber dann fehlt mit Weber das Backup für ihn auf der Halbposition.«“[6]
[1] „‚Sicherlich bin ich in erster Linie das Backup. […]‘“[7]
[1] „Niclas Pieczkowski (re.) ist das Backup für Rune Dahmke.“[8]

Wortbildungen:

Backup-Quarterback, Backup-Rolle

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1]

Quellen:

  1. Pats bereiten Edelman als Quarterback vor. In: Spox. 22. September 2016, abgerufen am 3. Dezember 2016.
  2. Hawks: Ex-Bayern-Star wird Schröder-Backup. In: Sport.de. 3. Juli 2016, abgerufen am 3. Dezember 2016.
  3. Quarterback-Dilemma bei den New England Patriots: Kommt ein früherer Back-Up?. In: ran.de. 19. September 2016, abgerufen am 3. Dezember 2016.
  4. Steelers holen Vick als Roethlisberger-Backup. In: N24. 26. August 2015, abgerufen am 3. Dezember 2016.
  5. Stephan von Nocks: Mladenovic kommt als Hector-Backup. In: Kicker. 31. Dezember 2015, abgerufen am 3. Dezember 2016.
  6. Gießener Allgemeine: HSG Wetzlar will keine Geschenke machen. 16. Mai 2014
  7. kicker: Löwen: Torhüter kehrt auf die HBL-Bühne zurück – Rominger: Königsklasse statt Baupläne. 16. Februar 2011
  8. MDR: Kretzschmar: "Es gibt auch in Magdeburg eine Chance"

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Backstube