Anthropophagie

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Anthropophagie (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Anthropophagie

Genitiv der Anthropophagie

Dativ der Anthropophagie

Akkusativ die Anthropophagie

Worttrennung:

An·th·ro·po·pha·gie, kein Plural

Aussprache:

IPA: [antʁopofaˈɡiː]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Anthropophagie (Info)
Reime: -iː

Bedeutungen:

[1] Verzehr von Menschenfleisch durch Menschen

Herkunft:

Neologismus (Neuwort), zusammengesetzt aus den gebundenen Lexemen Anthropo-, von altgriechisch ἄνθρωπος (anthrōpos) → grcMensch“, und -phagie, von altgriechisch -φaγίa (-phagia) → grc, abgeleitet vom Verb φαγεῖν (phagein) → grcessen, verzehren[1][2]

Synonyme:

[1] Kannibalismus, Menschenfresserei

Beispiele:

[1] „Er hat ein kleines Buch über Literatur und Kannibalismus geschrieben, darin entfaltet er die Geschichte der Anthropophagie von James Cook bis Bret Easton Ellis.“[3]
[1] „Meistens aber handelt es sich um pure Volksfantasie, wenn irgendwo in Afrika von Anthropophagie geraunt wird.“[4]

Wortbildungen:

[1] Anthropophage, anthropophagisch

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Anthropophagie
[1] canoonet „Anthropophagie
[1] The Free Dictionary „Anthropophagie
[1] Duden online „Anthropophagie
[1] wissen.de – Wörterbuch „Anthropophagie
[1] Wahrig Fremdwörterlexikon „Anthropophagie“ auf wissen.de
[1] Wahrig Herkunftswörterbuch „Anthropophagie“ auf wissen.de
[1] wissen.de – Lexikon „Anthropophagie

Quellen:

  1. Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Deutsches Universalwörterbuch. 6. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2007, ISBN 978-3-411-05506-7, Seite 159, Eintrag „Anthropo-“.
  2. Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Das große Fremdwörterbuch. Herkunft und Bedeutung der Fremdwörter. 4. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2007, ISBN 978-3-411-04164-0, Seite 110, Eintrag „Anthropophagie“; Seite 1037, Eintrag „…phagie“.
  3. Adam Soboczynski: Humboldt, adieu! Reportage. In: Zeit Online. Nummer 19/2006, 27. Oktober 2006, ISSN 0044-2070 (URL, abgerufen am 9. Dezember 2012).
  4. B. Grill: Die Macht der Hexen. afrika. In: Zeit Online. Nummer 38/2005, 15. September 2005, ISSN 0044-2070 (URL, abgerufen am 9. Dezember 2012).