Amerikanerin

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Amerikanerin (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Amerikanerin

die Amerikanerinnen

Genitiv der Amerikanerin

der Amerikanerinnen

Dativ der Amerikanerin

den Amerikanerinnen

Akkusativ die Amerikanerin

die Amerikanerinnen

Worttrennung:

Ame·ri·ka·ne·rin, Plural: Ame·ri·ka·ne·rin·nen

Aussprache:

IPA: [ameʀiˈkaːnəʀɪn]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Amerikanerin (Info) Lautsprecherbild Amerikanerin (Österreich) (Info)
Reime: -aːnəʀɪn

Bedeutungen:

[1] Bewohnerin des amerikanischen Kontinents
[2] Bürgerin der USA

Herkunft:

Ableitung (Motion, Movierung) des Femininums aus der männlichen Form Amerikaner mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -in

Synonyme:

[2] US-Amerikanerin

Männliche Wortformen:

Amerikaner

Unterbegriffe:

[1] Nordamerikanerin, Mittelamerikanerin, Lateinamerikanerin, Südamerikanerin, Antiguanerin, Argentinierin, Bahamaerin, Barbadierin, Belizerin, Bolivianerin, Brasilianerin, Chilenin, Costa-Ricanerin, Dominicanerin, Dominikanerin, Ecuadorianerin, Salvadorianerin, Grenaderin, Guatemaltekin, Guyanerin, Haitianerin, Honduranerin, Jamaikanerin, Kanadierin, Kolumbianerin, Kubanerin, Mexikanerin, Nicaraguanerin, Panamaerin, Paraguayerin, Peruanerin, Lucianerin, Vincenterin, Surinamerin, Uruguayerin, Venezolanerin, US-Amerikanerin
[1, 2] Afroamerikanerin
[2] Texanerin, Kalifornierin, New Yorkerin, Floridanerin

Beispiele:

[1] Woher kommt sie? Sie ist Amerikanerin.
[2] Sie spricht so gut Englisch, weil sie gebürtige Amerikanerin ist.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] canoo.net „Amerikanerin
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonAmerikanerin