Brasilianerin

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Brasilianerin (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Brasilianerin

die Brasilianerinnen

Genitiv der Brasilianerin

der Brasilianerinnen

Dativ der Brasilianerin

den Brasilianerinnen

Akkusativ die Brasilianerin

die Brasilianerinnen

Worttrennung:
Bra·si·li·a·ne·rin, Plural: Bra·si·li·a·ne·rin·nen

Aussprache:
IPA: [bʁaziˈli̯aːnəʁɪn]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Brasilianerin (Info)
Reime: -aːnəʁɪn

Bedeutungen:
[1] Bürgerin von Brasilien

Herkunft:
Ableitung (Motion, Movierung) des Femininums aus der männlichen Form Brasilianer mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -in

Männliche Wortformen:
Brasilianer

Oberbegriffe:
[1] Südamerikanerin, Lateinamerikanerin, Amerikanerin

Beispiele:
[1] „Einige sorgfältig im Körbchen ihres Büstenhalters aufgerollte Geldscheine haben einer Brasilianerin das Leben gerettet – bei einem Schusswechsel bremsten die Noten eine Kugel.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Deutsches Universalwörterbuch. 6. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2007, ISBN 978-3-411-05506-7, Seite 330
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonBrasilianerin
[1] Duden online „Brasilianerin
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Brasilianerin

Quellen: