Argentinierin

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Argentinierin (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Argentinierin

die Argentinierinnen

Genitiv der Argentinierin

der Argentinierinnen

Dativ der Argentinierin

den Argentinierinnen

Akkusativ die Argentinierin

die Argentinierinnen

Worttrennung:

Ar·gen·ti·ni·e·rin, Plural: Ar·gen·ti·ni·e·rin·nen

Aussprache:

IPA: [aʁɡɛnˈtiːni̯əʁɪn]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Argentinierin (Info)

Bedeutungen:

[1] Staatsbürgerin von Argentinien

Herkunft:

Ableitung (Motion, Movierung) des Femininums aus der männlichen Form Argentinier mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -in

Männliche Wortformen:

[1] Argentinier

Oberbegriffe:

[1] Lateinamerikanerin, Südamerikanerin, Amerikanerin

Beispiele:

[1] „Der deutsche Privatfahrer Mirco Schultis und sein Schweizer Beifahrer Ulrich Leardi waren auf der ersten Etappe mit ihrem Auto von der Strecke abgekommen und hatten die Argentinierin erfasst, die später ihren Verletzungen erlag.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalArgentinierin
[1] Auswärtiges Amt: „Verzeichnis der Staatennamen für den amtlichen Gebrauch in der Bundesrepublik Deutschland
[1] Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Die deutsche Rechtschreibung. In: Der Duden in zwölf Bänden. 25. Auflage. Band 1, Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2009, ISBN 978-3-411-04015-5, „Argentinierin“, Seite 215

Quellen: