Adaption

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Adaption (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Adaption

die Adaptionen

Genitiv der Adaption

der Adaptionen

Dativ der Adaption

den Adaptionen

Akkusativ die Adaption

die Adaptionen

Worttrennung:

Ad·ap·ti·on, Plural: Ad·ap·ti·o·nen

Aussprache:

IPA: [adapˈt͡si̯oːn]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Adaption (Info)

Bedeutungen:

[1] allgemein: Anpassung oder Anpassungsvermögen
[2] Kunst, Literatur: in angepasster Form Übernommenes

Herkunft:

Substantivierung von adaptieren mit dem Derivatem -ion.

Synonyme:

[1] Adaptation

Sinnverwandte Wörter:

[1] Anpassung

Beispiele:

[1] „Auf einen Trainingsreiz antwortet unser Körper mit einer Adaption, also einer Anpassung an die Leistungsfähigkeit.“[1]
[2] Das Stück ist eine Adaption des Faust-Stoffes für die Peking-Oper.
[2] „You Bet!“ ist die britische Adaption von „Wetten, dass..?“

Wortbildungen:

Adaptionsphase, adaptiv

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Die deutsche Rechtschreibung. In: Der Duden in zwölf Bänden. 24. Auflage. Band 1, Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2006, ISBN 978-3-411-70924-3
[1, 2] Wikipedia-Artikel „Adaption
[2] Wikipedia-Artikel „Adaption (Literatur)
[?] canoonet „Adaption
[1, 2] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalAdaption

Quellen:

  1. Alexander Natter: Das große Buch vom Mountainbike. Stiebner Verlag, München 2009, ISBN 978-3-7679-0983-0, Seite 83 (Google Books, abgerufen am 1. Oktober 2013)

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Adaptation, Adoption