Abjuration

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Abjuration (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Abjuration

die Abjurationen

Genitiv der Abjuration

der Abjurationen

Dativ der Abjuration

den Abjurationen

Akkusativ die Abjuration

die Abjurationen

Worttrennung:

Ab·ju·ra·ti·on, Plural: Ab·ju·ra·ti·o·nen

Aussprache:

IPA: [apjuʁaˈt͡si̯oːn]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Abjuration (Info)

Bedeutungen:

[1] Rechtswissenschaft, veraltet: Abschwörung; durch Eid bekräftigter Verzicht
[2] katholische Kirche: ein rituell-formaler Teil der Aufnahme oder Wiederaufnahme in die Kirche

Herkunft:

aus dem gleichbedeutenden lateinischen abiūrātio → la von dem Verb abiūrāre → la („abschwören“, aus ab- und iūrāre, dieses zu iūs → la „Recht“), vergleiche abjurieren[Quellen fehlen]

Beispiele:

[1] „Abjuration, heißt die öffentliche Abschwörung seiner Irrthümer.“[1]
[2] „Der Begriff Abjuration (auch: Abjuratio; von lat., ‚Abschwörung‘) bezeichnet in der römisch-katholischen Tradition einen rituell-formalen Teil der Aufnahme oder Wiederaufnahme in die Kirche.“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[2] Wikipedia-Artikel „Abjuration
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Abjuration
[*] canoonet „Abjuration
[1] Duden online „Abjuration

Quellen:

  1. Christoph Friedrich Krackherr: Handlexicon. bey Gabriel Nicolaus Raspe. Nürnberg, 1766. Seite 2
  2. Wikipedia-Artikel „Abjuration