πονηρός

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

πονηρός (Altgriechisch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Nominativ Singular und Adverbia
m f n Adverb
Positiv πονηρός πονηρά πονηρόν πονηρῶς
Komparativ πονηρότερος πονηροτέρα πονηρότερον πονηρότερα
Superlativ πονηρότατος πονηροτάτη πονηρότατον πονηρότατα
Alle weiteren Formen: Flexion:πονηρός

Worttrennung:

Umschrift:
ponēros, ponēra, ponēron

Aussprache:
IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:
[1] Mühe, Anstrengungen, Not, Drangsal verursachend: lästig
[2] Mühe, Anstrengungen, Not, Drangsal erleidend: unglücklich
[3] von Dingen: in einem schlechten Zustand befindlich: schlecht, unbrauchbar, untauglich
[4] von Personen: moralisch schlecht: schlecht, niederträchtig, nichtswürdig, boshaft

Gegenwörter:
[3, 4] χρηστός

Beispiele:
[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1–4] Wilhelm Pape: Handwörterbuch der griechischen Sprache. Griechisch - Deutsches Handwörterbuch (in zwei Bänden). 3. Auflage. Vieweg und Sohn, Braunschweig 1914, Band 2, Seite 680, Eintrag „πονηρός“